– Partner aus der Region –

Fitness

 

Als Profi für das Meistern großer Herausforderungen, Vollbringen unerwarteter Leistungen und dem schmerzfreien Umgang mit dem eigenen Körper - insbesondere den Knien - ist  Bernhard Schwarz genau der richtige Ansprechpartner für Euer Wohlbefinden bei der Columbia HIKE & RUN. Um euch perfekt auf ein verletzungsfreies Wander- & Laufevent einzustimmen, wird euch Bernhard Schwarz vor dem Startschuss mit einigen Warm-up Übungen vorbereiten und eure Muskeln, Bänder und Gelenke für die anstehende Herausforderung aktivieren. Bernhard und sein Team betreuen Euch nicht nur vor und während des Events mit einem tollen Aufwärmprogramm, abwechslungsreichen Zirkeltrainings und der exklusiven BS Schmerzbehandlung, sondern stehen auch interessierten Gästen am Nachmittag rund ums Thema Schmerzfreiheit, funktionellem Muskelaufbau und gesunder Ernährung mit Rat und Tat zur Seite.

Das besondere Special an diesem Tag: Überprüfung der Statik und wenn gewünscht direkte BS Schmerzbehandlung durch Bernhard Schwarz. Perfekt bei Verspannungen im Nacken oder Schmerzen in den Gelenken! Überzeugt euch von dieser revolutionären Schmerzbehandlung ohne Spritzen, ohne Medikamente, ohne Nebenwirkungen.

Kräftigungsübungen Bernhard Schwarz Warm-up mit Personal Trainer Bernhard Schwarz Radio Arabella Warm-up mit Personal Trainer Bernhard Schwarz Radio Arabella

 

Getränke

Mit Veldensteiner, der regionalen Brauerei aus Neuhaus, ist bei  Columbia HIKE & RUN in der Fränkischen Schweiz ein wahrer Bierspezialist mit dabei. Für ausreichend Nachschub ist also gesorgt. Zur schnellen Regneration und um wieder zu Kräften zu kommen, erwartet euch ein echtes, regionles Highlight an der Ziellinie. Voller Vorfreude werdet ihr die letzten anstrengenden Kilometer beim Wandern oder Trailrunning so locker meistern.


Passend zu den einmaligen Regionen, in denen Columbia HIKE & RUN 2017 stattfindet, haben wir in  Plech (Fränkische Schweiz) den richtigen Partner für das Heimatgefühl mit dabei. Die Heimatlimonade  Frucade wird jeweils mit einem starken Regionenbezug hergestellt. Von Betrieben, die ihr Handwerk verstehen. Die rund 60 FRUCADE Partner in Süddeutschland (kleine und mittelständische Brauereien oder Mineralbrunnen), stecken ihr ganzes Fachwissen in FRUCADE und sorgen so für gleichbleibende Spitzenqualität. Das schmeckt man einfach! Die kurzen Transportwege bedeuten zudem weniger Verkehr und weniger Schadstoffe, die unsere Umwelt belasten könnten.


Es heißt, der Teufel wollte einst einen armen Köhler holen. Doch da war er an den Falschen geraten, denn der Köhler war schlau. Bevor der Teufel mit seinen langen schwarzen Krallen die Seele des Köhlers packen konnte, bekreuzigte sich dieser drei mal und rief laut die Namen verschiedener Heiliger, in der Hoffnung, dass schon der Richtige darunter wäre. Da gebärdete sich der Teufel immer schlimmer, schrie umher und stampfte schließlich rasend vor Wut fest auf den Boden. Mit lautem Krachen tat sich da ein tiefer Spalt auf und unter Getöse, Nebel und Schwefelgestank fuhr der Teufel hinab und ward nicht mehr gesehen.

Der Schlucht aber gab man den Namen Höllental und das Wasser, das seither aus einer tiefen Quelle sprudelt, ist der kostbarste Schatz des Teufels, denn es geht niemals zu Ende. So jedenfalls erzählt man sich. Und die Bewohner des Höllentals, die Nachfahren des schlauen Köhlers, nutzen diesen Schatz seit jeher ( Quelle).


Lassen Sie sich bei Columbia HIKE & RUN in der  Fränkischen Schweiz von dem einmaligen Geschmack des  Höllen Sprudels verzaubern.